Hallo Leute und andere Tiere

 

Hier möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jeannie (die Bezaubernde). Das Bild auf  der Startseite bin ich,  wie man sich denken kann.

Ich bin ein Havanesermädchen und der dritte Hund im Hause Zarbock. Mit mir wohnen dort noch Ghanti (unsere Rudelchefin) und Xara . Zwei Tibet Terrier.

Nach 19 Jahren wunderschöne Zeiten mit den Tibis wollte mein Frauchen etwas Kleineres dazu. (Wahrscheinlich aufgrund ihres steigenden Alters ). So ist sie dann auf den Havaneser gestoßen und dann auf mich.

Geboren wurde ich in Gera bei meiner Züchterin Petra Rühling-Sippel. 10 Wochen alt zog ich dann nach Hirschaid, das liegt im schönen Franken, in mein neues Zuhause.  Zu Silvia und Jürgen Zarbock, meinen Dosenöffnern.

Wesen und Charakter: Ich bin kein Kläffer (außer ich werde gereizt). Mein kubanisches Temperament, das oftmals mit mir durchgeht und mich dann zu Schandtaten verleitet, ist  sicher gewöhnungsbedürftig.  Z. B. Löcher im Rasen graben bis ich fast hineinpasse , um dann nach getaner Arbeit eine Abkühlung im Gartenteich zu nehmen.  Auch das Auseinanderlegen meiner Spielsachen, um sie auf ihre Haltbarkeit zu testen, wird nicht von Jedermann anerkannt und gewürdigt.

Und trotzdem glaube ich "nein ich bin mir sicher", dass meine Dosenöffner die Entscheidung mich adoptiert zu haben, nie bereuen werden.

Wenn ihr auch netteTypen seit, die nicht wegen jeder Kleinigkeit aus der Haut fahren, könnt Ihr vielleicht auch für so einen kleinen Havi wie mich, prima Hundeeltern sein. 

     

                   Ein  herzliches Wau Wau eure Jeannie                            

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss. Trotz meines süßen Aussehen und meines tiefergelegten Bodys bin ich doch eine gaaanz Große !!!!!(und ich stamme vom Wolf ab)!!!! Zitat: Martin Rütter